Strahlentherapien

 

Viele Patienten müssen sich verschiedenen Strahlentherapien, Chemotherapien und anderen Serienbehandlungen unterziehen.

Oft liegen die Kliniken, die diese Behandlungsmethoden durchführen, nicht am Wohnort. Gerade bei den Strahlentherapien oder der Dialyse kann meist die ambulante Behandlung erfolgen. Der Patient darf und kann jedoch nicht selbst Auto fahren oder öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.


Aus diesem Grunde genehmigen die gesetzlichen Krankenkassen die Beförderung durch Taxi - und Mietwagen und übernehmen die Fahrtkosten abzüglich des gesetzlich festgelegten Eigenanteils von derzeit midestens 5€ und maximal 10€ für pro Fahrt oder die erste und die letzte Fahrt (kommt auf die jeweilige Krankenkasse an).Liegt eine Fahrkostenbefreiung der Krankenkasse vor, kostet Sie unser Einsatz nichts.

Da unser Taxi - und Mietwagenunternehmen bei allen Krankenkassen und Berufsgenossenschaften zugelassen ist, rechnen wir direkt mit den Kassen ab. Sie brauchen nichts auszulegen.

Für die Patientin oder den Patienten bedeutet dies, dass sie oder er bei jedem Behandlungstermin pünktlich von uns daheim abgeholt wird. Bei längerer Behandlungsdauer, zum Beispiel der Dialyse, holen wir Sie nach Beendigung wieder ab.

 


Serienbehandlungen sind zum Beispiel:

Strahlentherapien 

Chemotherapien 

Dialyse

 

Wir sind auch in schwierigen Fällen für Sie da !!!

Wir kümmern uns um alle Formalitäten !!!                  

Wir rechnen mit den Krankenkassen direkt ab!!                                

Tel: 034901 -  54 54 54         

Email: taxiunternehmen@t-online.de

 

 

   Hier kommen Sie gleich zu unserer Online - Bestellung !!!

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Zurück zur Hauptseite
 
 

2003 Web-Side Copyright


   

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!